Die Ludwigsburger Jazztage 2017 im Scala - bunt, fröhlich und Groove ohne Ende.

Wir haben für Sie ein lustvolles Programm durch alle Epochen des Jazz zusammengestellt: die Wurzeln dieser Musikform präsentieren sich bei der 10. Blues und Boogie Night. Es folgt eine ganz persönliche Begegnung mit dem Echo Preisträger Joo Kraus und am Tag darauf fährt die "wahrscheinlich schnellste" Big Band der Welt aus dem Porsche Konzern bei uns vor. Der Trompeter Thomas Siffling präsentiert mit "Flow" sein neues Groove-Projekt und der Gitarrist Danny Bryant zeigt, wie sich der Blues neu erfunden hat. Mit der legendären Londoner Jazz Funk Band stehen die neuesten Kollaborationen zwischen Jazz und Pop auf der Scala Bühne und mit der Ikone des deutschen Soul, Joy Denalane feiern wir den Abschluss unseres Festivals. Sicherlich die beiden Höhepunkte in diesem Jahr.

Ein echtes Jazz "Fest"!
Wir freuen uns darauf, mit Ihnen zu feiern,
herzlichst Ihr Scala-Team

Vor der Veranstaltung fein Essen gehen? Alle Infos unter www.fraeulein-cluss.de.

Aktuelle JazzTage-Veranstaltungen

Talk n Tones

concert and talk feat. CHERRY GEHRING (PUR)

1 Gast, Mantel spricht, Neuhaus spielt.
Da Joo Kraus krankheitsbedingt ausfällt, freuen wir uns, dass Cherry Gehring einspringt!

In der neuen Gesprächskonzert-Reihe „TALK n TONES“ präsentieren der schwäbische Kabarettist Ernst Mantel (Moderation, u.a. DIE KLEINE TIERSCHAU, ERNST & HEINRICH) und der Stuttgarter  Musiker Christoph Neuhaus (Gitarre, u.a. VIZEPREISTRÄGER DES LANDESJAZZPREIS BW, FOLA DADA etc.) besondere und spannende Charaktere der deutschen Musikszene. Im Fokus von „Talk & Tones“ steht die persönliche Begegnung mit dem musikalischen Gast. Mantel moderiert, fragt und tritt in den Dialog mit der Persönlichkeit – Neuhaus spielt konzertante Einlagen mit dem Künstler.

Zum Auftakt im Ludwigsburger SCALA wird der Sänger/Keyboarder und ECHO-Preisträger CHERRY GEHRING zu Gast sein. Cherry Gehring stellt sein Talent seit Jahr und Tag höchst unterschiedlichen Projekten und Produktionen zur Verfügung. Seit 2001 ist Cherry Gehring Background Sänger, Keyboarder und fester Bestandteil des Deutschen Popgiganten PUR. Ob bei der Soulformation Madchick of Soul, der Gout Big Band oder als Duett Partner mit Maggie Reilly, Bobby Kimball, Steve Hacket bei den Händelfestspielen in Halle, Cherry kennt keinerlei stilistische Berührungsängste. Die Mitwirkung an Studioproduktionen nationaler Künstler ist ellenlang. In den Jahren 2000- 2013 war Cherry Gründer und Hauptdarsteller des Comedy-Trio Backblech, mit dem er die Stücke „Love Hurts“, 2005 „Die Nacht der Gewohnheit“ und 2013 war er mit seiner Cherry Gehring Band Opener bei den Pur Open Airs. ECHO-Preisträger 2016 mit Pur „Beste deutschsprachige Band“.

Ein Mann für alle Fälle. Genialer Musiker und obacha cooler Typ, freuen Sie sich auf CHERRY GEHRING !

Cherry Gehring – Vocals / Keyboard
Ernst Mantel – Moderation
Christoph Neuhaus – Gitarre

www.cherrygehring.com

www.ernstmantel.de

www.christophneuhaus.com